Teilnahmebedingungen

Gegenstand

Der Q CELLS Fotowettbewerb 2020 ist ein befristeter Wettbewerb der Firma Hanwha Q CELLS GmbH beginnend am 26.08.2020. Die Teilnahme am Wettbewerb erfolgt ausschließlich im Rahmen dieser Teilnahmebedingungen. Mit der Teilnahme am Wettbewerb durch Aktivieren des Bestätigungskästchen für die Teilnahmebedingungen und dem Absenden der Antwort auf www.q-cells.de (sowie der entsprechenden Länderdomains) erkennt der Nutzer die nachstehenden Teilnahmebedingungen und die Verantwortung für die von ihm übermittelten Informationen an. An dem Wettbewerb dürfen nur die Fotos teilnehmen, die PV Module abbilden, die ausschließlich zur Marke Q CELLS gehören. Lediglich Fotos in den Formaten .png, .jpg, .bmp und .gif können mit bis zu 10 MB pro Bild hoch geladen werden.

Dauer des Wettbewerbs und Gewinnermittlung:

Der Wettbewerb läuft bis 16.10.2020. Die Teilnahmefrist endet um 23:59 Uhr MEZ. Innerhalb dieses Zeitraums kann der Teilnehmer auf der Seite www.q-cells.de oder www.q-cells.fr oder www.q-cells.it oder www.q-cells.co.uk oder www.q-cells.nl Fotos von Solarprojekten hochladen und somit im Wettbewerb einreichen. Die Teilnahme ist kostenlos. Der Gewinner wird per Auswahl durch eine subjektive Jurymeinung ermittelt.

Gewinn und Benachrichtigung der Gewinner

Insgesamt werden drei Gewinne vergeben:

  1. 750 € Werbekostenzuschuss oder 8.000 Q.COINS für den Q CELLS Marketing Shop + 5 Q CELLS Winterjacken

  2. 500 € Werbekostenzuschuss + 5 Q CELLS Fleecejacken

  3. 200 € Werbekostenzuschuss + 5 Q CELLS Überraschungstüten

Ein Teilnehmer kann maximal nur einen Gewinn erhalten. Gewinne sind nicht übertragbar. Der Veranstalter ist berechtigt, den jeweiligen Gewinn kurzfristig auszutauschen. Die Auszahlung des Gewinns erfolgt innerhalb von 4 Wochen nach Bestätigung des Gewinns und Abwicklung der nötigen organisatorischen Prozesse des Teilnehmers auf das durch ihn genannte Bankkonto. Der Teilnehmer hat keinen Anspruch auf Zahlungen, die sich aus verspäteter Leistung des Gewinns ergeben könnten.

Einsendungen aus diesem Fotowettbewerb sind ausgeschlossen von der Q.PARTNER Aktion „Q.COINS aufstocken“.

Übermittlung der Gewinne

Die Auswahl der Gewinner erfolgt nach Ermessen der durch den Veranstalter gewählten Jury. Die Gewinner werden innerhalb von zwei Wochen per E-mail verständigt. Wenn der Gewinner nicht innerhalb von 14 Tagen ab der Benachrichtigung die Annahme des Gewinns bestätigt, verliert er jeglichen Gewinnanspruch. Die Entscheidung der Jury ist endgültig und unanfechtbar.

Modifikations- und Beendigungsmöglichkeiten

Die Hanwha Q CELLS GmbH behält sich das Recht vor, den Wettbewerb jederzeit ohne Vorankündigung abbrechen oder beenden zu können. Dies gilt insbesondere, wenn der Wettbewerb aus irgendwelchen Gründen nicht planmäßig laufen kann, so etwa bei Fehlern der Soft- und/oder Hardware und/oder aus sonstigen technischen und/oder rechtlichen Gründen, welche die Verwaltung, die Sicherheit, die Integrität und/oder reguläre und ordnungsgemäße Durchführung des Wettbewerbs beeinflussen können. In solchen Fällen hat die Hanwha Q CELLS GmbH zudem das Recht, den Wettbewerb nach seinem Ermessen zu modifizieren oder zu beenden.

Rechte Dritter

Die Fotos dürfen keine Persönlichkeitsrechte, Urheberrechte, Markenrechte oder Rechte an geistigem Eigentum von Drittpersonen verletzen. Falls an den Fotos Drittepersonen Rechte haben, hat der Teilnehmer eine schriftliche Zustimmung der Personen unaufgefordert vorzulegen. Wenn auf dem Foto Personen erkennbar sind, müssen sie mit der Veröffentlichung einverstanden sein. Ist die Angabe der Quelle des Fotos eine Voraussetzung für die Veröffentlichung, hat der Teilnehmer die Quelle anzugeben. Der Teilnehmer muss Inhaber sämtlicher Verbreitungs- und Verwertungsrechte des Fotos sein. Mit der Einreichung des Fotos erklärt der Teilnehmer, dass er mit der Veröffentlichung des Fotos einverstanden ist und dass er über alle Rechte an dem Foto verfügt.

Nutzungsrechte

Mit der Einreichung räumt der Teilnehmer dem Veranstalter ein räumlich, zeitlich und inhaltlich unbeschränktes, nicht ausschließliches Nutzungsrecht an den Bildern ein.

Rechtsweg und Haftung

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Teilnehmer hat keinen Anspruch auf die Teilnahme, auf die Erteilung von Informationen in Bezug auf den Wettbewerb oder auf die Erteilung des Gewinns. Die Hanwha Q CELLS GmbH haftet nicht für den Verlust, die Verspätung, die Verzögerung, die Veränderung, die Manipulation und/oder die Fehlleitung von E-Mails und/oder Daten bei der Dateneingabe, - erfassung, -übertragung und/oder -speicherung oder andere Störung welche ihre Ursache in fremden Datennetzen, insbesondere dem Internet bzw. dem WWW, in fremden Telefonleitungen und/oder anderer Hard- und/oder Software der Teilnehmer und/oder Dritter haben; dies betrifft insbesondere auch fehlerhafte, fehlende, unterbrochene, gelöschte oder defekte Daten. Die Hanwha Q CELLS GmbH haftet auch nicht für unkorrekte Informationen, die durch Teilnehmer und/oder Dritte, deren Hardware und/oder Software hervorgerufen werden und die für den Wettbewerb gebraucht werden oder mit diesem im Zusammenhang stehen. Insbesondere wird keine Haftung übernommen, wenn E-Mails oder Dateneingaben nicht den dort aufgestellten Anforderungen entsprechen und infolgedessen vom System nicht akzeptiert und/oder angenommen werden. Ferner haftet die Hanwha Q CELLS GmbH nicht bei Diebstahl oder der Zerstörung der die Daten speichernden Systeme und/oder Speichermedien oder bei der unberechtigten Veränderung und/oder Manipulation der Daten in den Systemen und/oder auf den Speichermedien durch die Teilnehmer oder Dritte. Im Übrigen haftet die Hanwha Q CELLS GmbH nur für grobe Fahrlässigkeit oder vorsätzliches Handeln seiner gesetzlichen Vertreter, Mitarbeiter oder Erfüllungsgehilfen. Die Hanwha Q CELLS GmbH haftet weiter nicht für Schäden, die dem Gewinner oder Angehörigen des Gewinners in Zusammenhang mit dem Gewinn widerfahren. Der vorstehende Haftungsausschluss gilt nicht, soweit zwingend gehaftet wird, z.B. in Fällen des Vorsatzes, der groben Fahrlässigkeit, wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder wegen der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Der Schadensersatzanspruch für die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist jedoch auf den vertragstypischen, voraussehbaren Schaden begrenzt, soweit nicht für Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit oder wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit gehaftet wird. Für die Richtigkeit der dem Veranstalter übermittelten Daten ist allein der Teilnehmer verantwortlich. Sollte ein Foto oder die im Wettbewerb übermittelte Information die Rechte Dritter beeinträchtigen, stellt der Teilnehmer den Veranstalter von jeglicher daraus resultierenden Haftung gegenüber Dritten frei.

Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung der Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Veranstalter und Teilnehmer sind in einem solchen Falle verpflichtet, an der Schaffung von Bestimmungen mitzuwirken, durch die ein der unwirksamen Bestimmung wirtschaftlich möglichst nahekommendes Ergebnis erzielt wird.

Veröffentlichungen

Die Einreichungen der Preisträger/innen werden auf der Website www.q-cells.de (und entsprechende Länderwebsites) und Facebook veröffentlicht.

Der Veranstalter ist berechtigt, aber nicht verpflichtet, Dokumentationen des Fotowettbewerbs (eingereichte Bilder, Bilderserien) zu eigenen internen und externen Zwecken, insbesondere zu Zwecken der Öffentlichkeitsarbeit (PR, Print, Social Media etc.), für Präsentationen und Veranstaltungen (z. B. Ausstellungen) in fremden und eigenen Räumen sowie für Publikationen zu nutzen. Eine Auswahl der Arbeiten wird zudem für die Gestaltung der o.g. Websites verwendet werden.

Bei allen Veröffentlichungen des Q CELLS Fotowettbewerbs 2020, die durch den Veranstalter erfolgen, werden die Teilnehmerinnen/Teilnehmer namentlich mit Firmennamen und ggf. mit Vor- und Zunamen genannt. Zu den oben genannten Nutzungen erteilen die Teilnehmerinnen/Teilnehmer bereits jetzt ihre Zustimmung und übertragen dem Veranstalter die hierfür erforderlichen Rechte.

Der Veranstalter ist berechtigt, aber nicht verpflichtet, mit den Preisträgerinnen/Preisträgern des Awards Aufnahmen (Foto, Video) sowie Texte über ihre Bilderserien und ihre Arbeit zu erstellen.

Bei Veröffentlichungen durch die Fachpresse und anderen Medien werden die Namen der Teilnehmerinnen/Teilnehmer an die veröffentlichenden Medien weitergegeben mit der Maßgabe, diese auch zu veröffentlichen. Eine Veröffentlichung der Preisträgerarbeiten in den Medien ist für die Medien grundsätzlich honorarfrei. Auch diesbezüglich erklären sich die Teilnehmerinnen/Teilnehmer bereits jetzt einverstanden. Eine Haftung hierfür gegenüber dem Einreicher übernimmt der Veranstalter nicht.

Veranstalter:

Hanwha Q CELLS GmbH
OT Thalheim
Sonnenallee 17 - 21
06766 Bitterfeld-Wolfen
Deutschland

TEL +49 (0)3494 6699-0
FAX +49 (0)3494 6699-199
EMAIL q-cells@q-cells.com
 

GESCHÄFTSFÜHRER
Ji-Weon Jeong
Maeng Yoon Kim
Hunsung Lee


HANDELSREGISTEREINTRAG
Sitz: Bitterfeld-Wolfen
Amtsgericht Stendal
HRB 18663
Steuernummer: 116 / 107 / 06438
USt-ID-Nr.: DE284757331
Finanzamt Bitterfeld-Wolfen

Urheber- und Nutzungsrechte

Der Teilnehmer/die Teilnehmerin versichert durch seine Teilnahme an dem Wettbewerb, dass er alleiniger Urheber der zum Wettbewerb eingereichten Arbeiten ist, dass er über die Arbeiten und die daran bestehenden Nutzungsrechte frei verfügen darf und dass die Arbeiten frei sind von Rechten Dritter.

Die Teilnehmerinnen/Teilnehmer haben dafür einzustehen, dass abgebildete Personen oder die Inhaber der Rechte an abgebildeten Werken der bildenden oder angewandten Kunst sowie die Urheber von Bildern, aus denen die zum Wettbewerb eingereichten Arbeiten durch eine Bearbeitung oder Umgestaltung entstanden sind, die Einwilligung zur Veröffentlichung und Verwertung der Bilder - einschließlich der publizistischen Auswertung im Rahmen dieses Wettbewerbs - in nachweisbarer Form erteilt haben.

Die Teilnehmerinnen/Teilnehmer haften für sämtliche Schäden, die dem Veranstalter des Q CELLS Fotowettbewerbs 2020 und/oder den veröffentlichenden Medien dadurch entstehen, dass die erforderlichen Einwilligungen dritter Personen nicht erteilt sind oder andere Rechte Dritter einer Nutzung der Arbeiten entgegenstehen. Der Einreicher stellt den Veranstalter und/oder die veröffentlichenden Medien von sämtlichen Ansprüchen, einschließlich Schadenersatzansprüchen, Rechtsverfolgungs-, Anwalts- und Gerichtskosten frei, die Dritte wegen der Verletzung ihrer Rechte gegenüber dem Veranstalter und/oder den veröffentlichenden Medien geltend machen. Er unterstützt den Veranstalter und/oder die veröffentlichenden Medien für den Fall einer solchen Inanspruchnahme durch Dritte insbesondere mit den für eine Verteidigung notwendigen Informationen.

Der Teilnehmerinnen/Teilnehmer räumen dem Veranstalter mit der Teilnahme am Wettbewerb diejenigen Nutzungsrechte ein, die für Veröffentlichungen sowie weitere Verwendungszwecke benötigt werden. Für diese Nutzungen können die Teilnehmerinnen/Teilnehmer keinen Anspruch auf ein Nutzungshonorar geltend machen.

Der Teilnehmer/die Teilnehmerin gestattet dem Veranstalter ausdrücklich, die Bilddaten seiner/Ihrer eingereichten Arbeiten zu veröffentlichen sowie unter benannten Zwecken auch an von ihm beauftragte Dritte (Agenturen, Dienstleister wie Druckereien etc.) sowie an die Medien für Veröffentlichungen im Zusammenhang mit dem Q CELLS Fotowettbewerb 2020 weiterzugeben.

Der Veranstalter ist sich bewusst, dass er bei einer über die hier eingeräumten Nutzungsrechte hinausgehenden Verwendung der Fotos die ausdrückliche Genehmigung des Teilnehmers/der Teilnehmerin einzuholen und ggf. die dafür üblichen und angemessenen Lizenzgebühren zu zahlen hat, die mit der Teilnehmerin/dem Teilnehmer gesondert zu vereinbaren sind.