Hanwha Q CELLS startet Partnerschaft mit Damen Golf Team 2018.01.17

 

  • Neun Profispielerinnen gehen für das offizielle Hanwha Q CELLS Golfteam bei der LPGA World Tour, der KLPGA Tour (Korea) und der JLPGA Tour (Japan) an den Start

  • Partnerschaft soll Golfteam unterstützen und die Markenbekanntheit von Hanwha Q CELLS und Q CELLS weiter steigern

  • Die LPGA World Tour führt das Team in wichtige Solarmärkte für Hanwha Q CELLS, wie USA, Europa, Japan, China und Korea

 

PDF herunterladen


Seoul, Korea, 17. Januar 2017 

Hanwha Q CELLS Co.,&nbspLtd. (“Hanwha Q CELLS” oder das “Unternehmen”) (NASDAQ: HQCL), ein weltweit führendes Solarunternehmen, gab heute den offiziellen Start des Hanwha Q CELLS Ladies Golfteams bekannt. Während einer Pressekonferenz im Seoul Plaza Hotel verkündete das Unternehmen seine neue Sportpartnerschaft und präsentierte die Aufstellung des Teams für 2018. Hanwha Q CELLS übernimmt die Patenschaft mit dem Golfteam von seiner Muttergesellschaft, Hanwha Group, die das Golfteam seit 2011 unterstützte. Als weltweit größter Solarzellenhersteller (2017), wird Hanwha Q CELLS das Engagement nutzen, um für das Unternehmen und die Spitzentechnologie der Marke Q CELLS zu werben. Im Gegenzug werden die Unterstützung und der Einfluss der Marke Hanwha Q CELLS auch eine positive Wirkung auf das Golfteam und die Spielerinnen haben. Für beide Seiten passt es daher sehr gut, dass die Ladies Professional Golf Association  (LPGA) in den wichtigsten Solarmärkten für Hanwha Q CELLS Station macht, insbesondere USA, Japan, Korea, Europa und China.

Für das Hanwha Q CELLS Golfteam starten 2018 neun Profispielerinnen aus Asien und Europa auf der LPGA World Tour, der koreanischen KLPGA Tour bzw. der japanischen JLPGA Tour. Auf der LPGA Tour gehen In-Kyung Kim, Eun-Hee Ji, Haru Nomura, Jenny Shin und Nelly Korda an den Start. Min-Young Lee und Chae-Young Yoo spielen die JLPGA Tour, während Ji Hyun Kim und das neue Mitglied Jung-Min Lee die KLPGA spielen. Zusammen haben sie bisher 22 Siege bei internationalen Golfturnieren errungen, davon allein zehn Siege im Jahr 2017. Die Tatsache, dass die Spielerinnen diese Siege errungen haben, nachdem sie der Hanwha Golfteam beigetreten sind, unterstreicht nachdrücklich, wie systematisch und erfolgreich Hanwha seine Partnerinnen im Golfteam unterstützt. 

Die Hanwha Group und Hanwha Q CELLS blicken auf eine lange Tradition erfolgreichen Sportsponsorings zurück. Hanwha Q CELLS ist derzeit ein internationaler Partner des aufstrebenden deutschen Fußballvereins RB Leipzig, der bereits nach der ersten Saison in der deutschen Fußball-Bundesliga in die UEFA Champions League eingezogen ist und nun erneut um einen Platz unter den Top-Drei Vereinen in Deutschland kämpft. Frühere Partnerschaften mit Sportgrößen wie den San Francisco Giants, Juventus Turin oder dem Hamburger SV haben dazu beigetragen, die Bekanntheit der Marke Hanwha Q CELLS in wichtigen Solarmärkten zu steigern. Für das Jahr 2018 hat sich die Firma ehrgeizige Ziele im Solargeschäft gesteckt. Sungwoo Nam, CEO von Hanwha Q CELLS sagte daher zum Start des Golfteams: „Hanwha Q CELLS betrachtet den Sport als Marketingplattform, mit der wir unsere Marktposition stärken können.“ Er fügte hinzu: „Wir werden weiterhin aktiv Sportmarketing betreiben, das auf die Hauptmärkte unseres Geschäfts abzielt.“

 

Über Hanwha Q CELLS

Hanwha Q CELLS Co.,&nbspLtd. (NASDAQ: HQCL) ist ein global führender Photovoltaikhersteller von Solarzellen und Solarmodulen mit hoher Leistung und Qualität. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Seoul, Südkorea, (Global Executive Headquarters), betreibt sein Zentrum für Technologie und Innovation im deutschen Thalheim und produziert in Malaysia und China. Hanwha Q CELLS bietet Solarmodule, Photovoltaik Systemlösungen sowie große Solarkraftwerke an. Über sein wachsendes weltweites Vertriebsnetz in Nord Amerika, Asien, Europa, Süd-Amerika sowie dem Nahen Osten bietet Hanwha Q CELLS exzellenten Service und langfristige Partnerschaft für seine Kunden in den Bereichen Energieversorger, Industrie & Gewerbe, öffentliche Hand, sowie im Privatkundenmarkt. Hanwha Q CELLS ist ein Flaggschiff der Hanwha Gruppe, eines der zehn größten Unternehmen in Südkorea und Teil der FORTUNE Global 500. Erfahren Sie mehr unter
https://www.q-cells.de/ueber-q-cells/ueber-hanwha-q-cells.html

 

Safe Harbour Erklärung

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsbezogene Aussagen. Diese Erklärungen stellen zukunftsbezogene Aussagen innerhalb der Bedeutung von Abschnitt 27A des Wertpapiergesetzes von 1933 in der jeweils gültigen Fassung und Abschnitt 21E des Security Exchange Act von 1934 in der jeweils gültigen Fassung und wie im U.S.-amerikanischen Private Securities Litigation Reform Act von 1995 dar. Diese zukunftsbezogenen Erklärungen können durch eine Terminologie identifiziert werden, wie "wird", "erwartet", "nimmt an", "Zukunft", "beabsichtigt", "plant", "glaubt", "schätzt" und ähnliche Aussagen. Unter anderem enthalten die Zitate vom Management in dieser Pressemitteilung sowie der Geschäftsausblick des Unternehmens zukunftsbezogene Aussagen. Diese Aussagen beinhalten bestimmte Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von denen in den zukunftsbezogenen Aussagen abweichen. Weitere Informationen zu diesen und sonstigen Risiken sind in den Dokumenten von Hanwha SolarOne bei der U.S.-Wertpapieraufsichtsbehörde enthalten, einschließlich des Jahresberichts auf Formular 20-F. Außer in dem gesetzlich erforderlichen Maße übernimmt das Unternehmen keine Verpflichtung zur Aktualisierung von zukunftsbezogenen Aussagen, sei es infolge neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder anderweitig.

 

Kontakt

Hanwha Q CELLS GmbH
Corporate Communications
Jochen Endle, Oliver Beckel
TEL +49 (0)3494 6699 10121
EMAIL presse@q-cells.com