Hanwha Q CELLS bringt das skalierbare Energiespeichersystem Q.HOME⁺ ESS HYB-G2 auf den deutschen Markt 2018.11.21

 

  • Die neueste Speicherlösung in der Produktpalette von Q CELLS ist ein modulares System, skalierbar von 4 kWh bis 20 kWh 

  • Das integrierte Q.HOME MANAGER ermöglicht Hauseigentümern und Kleinunternehmen eine bessere Kontrolle über ihren Energieverbrauch 

  • Hanwha Q CELLS EU-Vertriebsleiter Maengyoon Kim sagt: „Das Q.HOME⁺ ESS HYB-G2 Energiespeichersystem bestätigt wieder einmal unsere Stellung als führender Anbieter von qualitativ hochwertigen Komplettlösungen auf dem so umkämpften deutschen Markt für Solar- und Speichersysteme.“ 

 

PDF herunterladen


Berlin, Deutschland, 21. November 2018

Hanwha Q CELLS Co.,&nbspLtd. ("Hanwha Q CELLS" oder “das Unternehmen”), einer der weltweit größten Hersteller von Solarzellen und -modulen, hat heute die Markteinführung des neuen skalierbaren und modularen Energiespeichersystems Q.HOME⁺ ESS HYB-G2 in Deutschland bekannt gegeben.

Das Q.HOME⁺ ESS HYB-G2 ist ein gebündeltes Solarprodukt, das ein skalierbares Energiespeichersystem (ESS) und einen Hybrid-Wechselrichter (HYB) umfasst, welches in die Hanwha Q CELLS’ Q.HOME MANAGER Energiemanagement-Kontrollplattform eingebettet ist.

Diese neue Speicherlösung wurde entwickelt, um Hauseigentümern und Kleinunternehmen dabei zu helfen, Kosteneinsparungen bei ihrem Stromverbrauch vornehmen zu können, indem sie eine bessere Kontrolle über das „Wie“ und „Wann“ der Speicherung oder Nutzung der Solarenenergie haben.

Diese neue Lösung - bestehend aus Q CELLS All-In-One-Lösung, Q.HOME⁺ ESS-G1 Wechselrichter, Batterie und Managementsystem - hat eine Ausgangsgröße von 4,0 kWh und kann schrittweise (je 4,0 kWh) auf bis zu 20 kWh skaliert werden. Eine solche Modulierbarkeit macht das Q.HOME⁺ ESS HYB-G2 zu einer idealen Lösung für Endverbraucher, die mit einem kleinen Speicher beginnen und je nach Bedarf hochskalieren möchten.

Ein cleverer Weg für die Speicherung und Nutzung

Durch die Integration eines hybriden Wechselrichters in das System kann die Q.HOME⁺ ESS HYB-G2-Batterie schnell und effizient auf den Bedarf des Kunden angepasst werden. Die Installation des Q.HOME⁺ ESS HYB-G2-Systems erfolgt einfach und schnell, durch die Plug-and-Play-Funktionalität kann der Kunde unmittelbar nach Installation die Vorteile der Energieautarkie genießen. Für die Sorgenfreiheit der Verbraucher haben die Lithium-Ionen-Batteriezellen von Samsung SDI und der einphasige Wechselrichter von Hansol Technics eine System- und Produktgarantie von 10 Jahren.

Wir unterstützen die Speicherrevolution in Deutschland

Seitdem weltweit die Nutzung von Solarenergie in den Fokus gerückt ist, hat Deutschland eine führende Rolle eingenommen und es sich seither zur Aufgabe gemacht, die nächste PV-Hürde zu nehmen - die Herstellung von zuverlässigen und erschwinglichen Batteriespeichern. Im August hat Deutschland den nächsten großen Meilenstein von 100.000 bundesweit installierten Speichersystemen erreicht, wobei der Bundesverband Solarwirtschaft eV (BSW-Solar) eine Verdopplung dieser Zahl innerhalb der nächsten zwei Jahre prognostiziert.

Während ein hoher Anteil der Speicherkapazität in Deutschland momentan in Form von großen, zentralisierten Energiespeichern („front of the meter“) existiert, wächst der Markt der restlichen Energiespeicher („behind the meter“) zunehmend. Dieser umfasst Speicherlösungen im Privatsektor sowie kleinere Systeme, die bundesweit bei Kleinunternehmen installiert sind.

In Deutschlands Bundesländern existieren verschiedenste Speicherinitiativen, da es sich die Regierung zur Aufgabe gemacht, Hauseigentümern die Möglichkeit zu geben, ihre selbstproduzierte Solarenergie zu speichern, nicht nur, um die Energiewende voranzutreiben, sondern auch um die Netzfrequenz zu regulieren.

Die Eigentümer eines Q CELLS’ Q.HOME ESS+ HYB G2 modularen Speichersystems können Dank ihrer Q.HOME MANAGER-Softwarelösung ihren Teil zu dieser Wende beitragen, da mithilfe einer nutzerfreundlichen Oberfläche ein vollständiger Überblick über den eigenen Energieverbrauch ermöglicht wird. Diese Software kann als Smartphone-App installiert werden und erlaubt so rund um die Uhr einen direkten Überblick über Energieverbrauch, -speicherung und -einspeisung.

Maengyoon Kim, Vertriebsleiter für Europa und Lateinamerika bei Hanwha Q CELLS, sagte: „Deutschland ist wieder einmal in der Pionierstellung, was die Förderung und Entwicklung von erneuerbaren Energielösungen angeht und mit dem Hauptsitz von Hanwha Q CELLS’ R&D-Abteilung in Deutschland können wir stolz sein, die Energiewende in diesem Land mit unseren Komplettlösungen für Solarenergiespeicherung mitzugestalten.“

„Das Q.HOME⁺ ESS HYB-G2 Energiespeichersystem bestätigt wieder einmal die Stellung von Q CELLS als führender Anbieter von qualitativ hochwertigen Komplettlösungen, und das nicht nur auf dem so umkämpften deutschen Markt für Solar- und Speichersysteme, sondern weltweit. Wir planen die baldige Markteinführung des neuesten Speichersystems im Rest von Europas führenden Solarmärkten bis zum Jahr 2019, bevor wir weltweit expandieren.“

Das Q.HOME⁺ ESS HYB-G2 Energiespeichersystem wird auf dem Forum Neue Energiewelt ausgestellt. Das Forum findet vom 22. bis 23. November im Maritim ProArte Hotel in Berlin statt. Hanwha Q CELLS ist Platin-Sponsor dieses Leitforums der Energiewende.



Über Hanwha Q CELLS

Hanwha Q CELLS Co.,&nbspLtd. (NASDAQ: HQCL) ist ein global führender Photovoltaikhersteller von Solarzellen und Solarmodulen mit hoher Leistung und Qualität. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Seoul, Südkorea, (Global Executive Headquarters), betreibt sein globales Zentrum für Technologie und Innovation im deutschen Thalheim und produziert in Malaysia und China. Außerdem hat es exklusiven Zugang zur Produktion eines Schwesterunternehmens in Südkorea. Hanwha Q CELLS bietet Solarmodule, Photovoltaik Systemlösungen sowie große Solarkraftwerke an. Über sein wachsendes weltweites Vertriebsnetz in Nord Amerika, Asien, Europa, Süd-Amerika sowie dem Nahen Osten bietet Hanwha Q CELLS exzellenten Service und langfristige Partnerschaft für seine Kunden in den Bereichen Energieversorger, Industrie & Gewerbe, öffentliche Hand, sowie im Privatkundenmarkt. Hanwha Q CELLS ist ein Flaggschiff der Hanwha Gruppe, einer der zehn größten Unternehmensgruppen in Südkorea, die Teil der FORTUNE Global 500 ist. Erfahren Sie mehr unter https://www.q-cells.de/ueber-q-cells/ueber-hanwha-q-cells.html


Safe Harbour Erklärung

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsbezogene Aussagen. Diese Erklärungen stellen zukunftsbezogene Aussagen innerhalb der Bedeutung von Abschnitt 27A des Wertpapiergesetzes von 1933 in der jeweils gültigen Fassung und Abschnitt 21E des Security Exchange Act von 1934 in der jeweils gültigen Fassung und wie im U.S.-amerikanischen Private Securities Litigation Reform Act von 1995 dar. Diese zukunftsbezogenen Erklärungen können durch eine Terminologie identifiziert werden, wie "wird", "erwartet", "nimmt an", "Zukunft", "beabsichtigt", "plant", "glaubt", "schätzt" und ähnliche Aussagen. Unter anderem enthalten die Zitate vom Management in dieser Pressemitteilung sowie der Geschäftsausblick des Unternehmens zukunftsbezogene Aussagen. Diese Aussagen beinhalten bestimmte Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von denen in den zukunftsbezogenen Aussagen abweichen. Weitere Informationen zu diesen und sonstigen Risiken sind in den Dokumenten von Hanwha SolarOne bei der U.S.-Wertpapieraufsichtsbehörde enthalten, einschließlich des Jahresberichts auf Formular 20-F. Außer in dem gesetzlich erforderlichen Maße übernimmt das Unternehmen keine Verpflichtung zur Aktualisierung von zukunftsbezogenen Aussagen, sei es infolge neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder anderweitig.

 

Kontakt

Hanwha Q CELLS GmbH
Unternehmenskommunikation
Jochen Endle, Ian Clover
Tel: +49 (0)3494 6699 10121
Email: presse@q-cells.com