Q.PEAK DUO-G9: Q CELLS führt neue Modul-reihe mit ZERO-Gap Zellverschaltung in Europa ein

Drei neu Modelle der innovativen Serie mit hoher Leistungsdichte erweitern in diesem Herbst das Q CELLS Portfolio an hocheffizienten, leistungsstarken Solarmodulen in Europa: das Q.PEAK DUO BLK-G9, das Q.PEAK DUO XL-G9 und das Q.PEAK DUO ML-G9


[Berlin, 1. September 2020] Q CELLS, ein weltweit erfolgreicher Komplettanbieter von sauberen Energielösungen in den Bereichen Solaranlagen, Solarkraftwerke, Energiespeicher und Stromverträge, wird in den kommenden Wochen seine jüngste Innovation in zahlreichen europäischen Märkten einführen: Die Solarmodule der Q.PEAK DUO-G9-Serie verfügen über die Q.ANTUM DUO Technology, die hauptsächlich auf der Zero-Gap-Technologie basiert.

Die Markteinführung dieser innovativen, Modulserie mit höchster Leistungsdichte markiert den jüngsten Schritt in der technologischen Innovations-Roadmap von Q CELLS und umfasst die bisher leistungsstärksten und effizientesten Solarmodule der Marke.

Null Kompromiss bei der Leistung

Die Solarmodule der Q.PEAK DUO-G9 Serie sind die ersten Q.CELLS Module mit der Q.ANTUM DUO Z Technology. Diese schließt die Lücken zwischen den Zellen und nutzt die Modulfläche so deutlich effektiver aus. Durch das Schließen der Lücken zwischen den Zellen wird der Modulwirkungsgrad relativ gesehen um 4 % erhöht, was einen Gesamtwirkungsgrad von bis zu 21,1 % ergibt. Die Anzahl der in jeder Modulgröße enthaltenen Zellen wurde ebenfalls gesteigert.

Die Version Q.PEAK DUO ML-G9 verfügt über 132 Halbzellen, 12 mehr als ein Standardmodul, und liefert eine Modulleistung von bis zu 395 Wp. Das größere Q.PEAK DUO XL-G9.3 wartet nun mit 156 Halbzellen gegenüber 144 in der Vorgängerversion auf und liefert damit eine Leistung von bis zu 465 Watt – eine Steigerung von etwa 30 Watt pro Modul. Diese XL-Version ist 8,3 cm länger, dabei jedoch nur 1 kg schwerer und genauso breit wie die vorherigen Produktgeneration. Diese Dimension eröffnet vielseitige Montagemöglichkeiten, verursacht keinen zusätzlichen Arbeitsaufwand und macht die Installation für den Installateur so wesentlich effizienter.

Dank ihrer hohen Leistungsklassen, ihrer ausgezeichneten Effizienz und ihrer wettbewerbsfähigen Preise sind das Q.PEAK DUO ML-G9 und das Q.PEAK DUO XL-G9.3 ideale Lösungen für Aufdachinstallationen von Privathaushalten und Unternehmen sowie für kommerzielle Freiflächeninstallationen in Europa.

Eine dritte Version der Q.ANTUM DUO Z-Reihe wurde von Q CELLS speziell für die Bedürfnisse der europäischen Märkte für private Aufdachanlagen entwickelt. Das Q.PEAK DUO BLK-G9 vereint 120 Halbzellen auf einer kleineren Fläche als die meisten herkömmlichen Module und liefert dabei eine Leistung von bis zu 345 Wp sowie eine Gesamteffizienz von 20,8 %. Dieses komplett schwarze Modul wiegt nur 17,5 kg und ist damit etwa 2,5 kg leichter als andere Module mit einer ähnlichen Leistungsklasse.

Daher lässt es sie sich ohne Kompromisse bei Leistung und Qualität leichter auf Dächern installieren. Zu den weiteren Innovationen der Q.ANTUM DUO Z-Reihe gehören 12 Runddrähte zur Verschaltung der Zellen sowie M4-Wafer mit einer Größe von 161,7 mm. Zusammen ergeben diese Komponenten das bis heute fortschrittlichste monokristalline Solarmodul von Q CELLS; die perfekte Wahl für Kunden, die eine höhere Leistungsdichte wünschen und dabei auf eine 25-jährige Leistungsgarantie, den branchenführenden Ruf von Q CELLS für ausgezeichnete Produktqualität, höchste Zuverlässigkeit (98% Nennleistung im ersten Jahr und mindestens 86% Nennleistung nach 25 Jahren) und besten Service bauen.

Maengyoon Kim, Leiter des EU-Vertriebs von Q CELLS, sagt dazu: "Q CELLS stößt mit großer Zuversicht in viele neue Bereiche der Energieversorgungskette vor, und legt dabei auch größten Wert auf die beständige Weiterentwicklung seiner Kernkompetenz – der Technologieführerschaft in der Solarzellen- und Modultechnologie. Die Modulreihe Q.PEAK DUO-G9 markiert ein weiteres aufregendes Kapitel in der Erfolgsgeschichte von Q CELLS, und wir freuen uns darauf, die neuen Zero-Gap-Module im großen Maßstab zu produzieren und sie auf den europäischen Märkten anzubieten. Wir werden damit auf unserem Ruf als zuverlässiger und innovativer Anbieter marktführender Solarprodukte aufbauen und den Kunden eine hervorragende Produktreihe anbieten.

Durch die Verringerung der Abstände zwischen den Zellen können wir unseren Kunden ein Modulportfolio anbieten, das perfekt auf den Zweck der effizienten Energiegewinnung abgestimmt ist: sie zeichnen sich durch ein extrem hohes Leistungs- und Effizienzniveau aus, sind dabei aber weder viel zu groß noch zu unhandlich, sondern erreichen eine ideale Balance zwischen Leistung und einfacher Installation und gewährleisten so einen äußerst wettbewerbsfähigen LCOE".

Über Q CELLS

Q CELLS ist ein weltweit erfolgreicher Komplettanbieter von sauberen Energielösungen in den Bereichen Solaranlagen, Solarkraftwerke Energiespeicher, und Stromverträge. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Seoul, Südkorea (Global Executive Headquarters) und Thalheim, Deutschland (Zentrum für Technologie, Innovation und Qualität) sowie diverse internationale Produktionsstätten in Malaysia und China. Q CELLS – bekannt als Technologieführer im Bereich Photovoltaik – bietet seinen privaten und gewerblichen Kunden heute individuell maßgeschneiderte Komplettlösungen für eine saubere Energieversorgung an – von Solaranlagen, über Energiespeicher, bis hin zu passenden Stromverträgen und Cloud-Lösungen. Q CELLS´ wachsendes globales Business-Netzwerk umspannt Europa, Nordamerika, Asien, Südamerika, Afrika und den Nahen Osten. Q CELLS ist ein Flagship-Unternehmen der Hanwha Gruppe und gehört zu den FORTUNE Global 500 Unternehmen sowie den acht wichtigsten Wirtschaftsunternehmen Südkoreas. Für weitere Informationen: www.q-cells.eu

Safe-Harbor-Erklärung

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsbezogene Aussagen. Diese zukunftsbezogenen Aussagen enthalten Formulierungen wie „wird“, „erwartet“, „erhofft sich“, „Zukunft“, „beabsichtigt“, „plant“, „glaubt“, „schätzt ein“ oder vergleichbare Formulierungen. Unter anderem beinhalten die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Zitate des Managements sowie die Aussagen über die Aktivitäten und geschäftlichen Perspektiven von Hanwha Q CELLS zukunftsbezogene Aussagen. Solche Aussagen enthalten bestimmte Risiken und Unsicherheiten, was dazu führen kann, dass die tatsächlichen Ergebnisse deutlich von den in den zukunftsbezogenen Aussagen ausgedrückten oder angedeuteten abweichen können. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, ist Hanwha Q CELLS nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu überarbeiten, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen.

Kontakt: Hanwha Q CELLS GmbH

Corporate Communications: Jochen Endle, Ian Clover

Tel: +49 (0)3494 6699 10121

E-mail: presse@q-cells.com