Q CELLS erhält zum achten Mal in Folge das EuPD Research-Siegel 'Top Brand PV'

Q CELLS ist einer von nur drei Modulherstellern, die in Europa acht Jahre in Folge das "Top Brand PV"-Siegel erhalten haben. Auch in Australien wurde das Unternehmen zum sechsten Mal in Folge mit dem Siegel ausgezeichnet. Damit hat Q CELLS ein starkes Markenfundament geschaffen, welches den Wandel des Unternehmens zu einem Anbieter von Gesamtenergielösungen beschleunigt.


[Berlin, Deutschland, 23. März 2021] Q CELLS wurde vom international renommierten Forschungsinstitut EuPD Research zum achten Mal in Folge in Europa und zum sechsten Mal in Folge in Australien mit dem Siegel 'Top Brand PV 2021' ausgezeichnet.

Das "Top Brand PV"-Siegel ist eine der anerkanntesten und prestigeträchtigsten Zertifizierungen in der globalen Solarbranche und steht als Markenzeichen für Zuverlässigkeit und Vertrauen in die Photovoltaik. Das Siegel wird an Unternehmen vergeben, die in der Umfrage "Global PV InstallerMonitor" hervorragende Bewertungen erhalten. Die Befragung von EuPD Research bildet die Meinungen der zahlreich teilnehmenden Solarinstallateure aus einer Reihe führender Solarmärkte ab.

Mit der Verleihung des Siegels "Top Brand PV 2021" hat Q CELLS erneut seine herausragende Markenreputation für Produktqualität und Zuverlässigkeit unter Beweis gestellt, die das Unternehmen über 20 Jahre hinweg in der Branche aufgebaut hat. Gestärkt durch diese unabhängige Anerkennung der Markenstärke und des Geschäftserfolgs des Unternehmens in der globalen Solarindustrie kann Q CELLS seine geschäftliche Transformation zu einem Anbieter von Gesamtenergielösungen beschleunigen.

Entwicklungssprung als Gesamtanbieter von Energielösungen

Seit der Gründung im Jahr 1999 in Deutschland ist Q CELLS führend in der Innovation der Solartechnologie. Im Jahr 2007 begann Q CELLS mit der Entwicklung seiner firmeneigenen Q.ANTUM-Technologie, der fortschrittlichen PERC-Technologie von Q CELLS. Im Jahr 2012 startete Q CELLS als weltweit erster Solarhersteller die Massenproduktion von Solarmodulen, die auf dieser wegweisenden PERC-Technologie basieren.

Die Q.ANTUM Technologie verbesserte Q CELLS seither kontinuierlich und entwickelte zuletzt die Q.ANTUM DUO Technologie mit Halbzelle, Multi-Busbar-Design und Verschaltung mit Runddrähten. Im September 2019 stellte Q CELLS die Solarmodulserie Q.PEAK DUO-G9 vor, die auf der Q.ANTUM DUO Z-Technologie basiert und die bestehenden Vorteile der Q.ANTUM DUO-Technologie um die Zero-Gap-Technologie ergänzt. Q CELLS bereitet nun die nächste Ära der Solartechnologie vor und entwickelt sowohl n-Typ-Zellen als auch die Perowskit-Tandemzellentechnologie.

Als Pionier und Technologieführer in der Solarbranche hat Q CELLS seine überlegene Markenkraft über eine lange Zeit aufgebaut. Das Unternehmen wurde beim Life & Living Award 2020 in der Kategorie Solartechnik zu "Deutschlands beliebtestem Anbieter" gewählt und erhielt zudem von Focus Money das Siegel "Highest Reputation" und erreichte den ersten Platz in der Kategorie Elektroindustrie. Mit dem anhaltenden Erfolg im Solarmodulgeschäft als Grundlage erweitert Q CELLS nun seine Geschäftskompetenz auf Energiespeicher sowie Lösungen für den Heimgebrauch, Kraftwerkslösungen und die das Geschäft mit Stromverträgen für Privat- und Gewerbekunden.

Q CELLS bietet das Q.HOME+ ESS HYB-G2, eine skalierbare Speicherlösung für das Wohnsegment mit Q.ONNECT, dem eigens entwickelten HEMS (Home Energy Management System), an. Q CELLS plant außerdem die Einführung weiterer flexibler Speicherlösungen noch in diesem Jahr.

Der Geschäftsbereich GES (Green Energy Solutions) steuert das Geschäft mit Solarkraftwerken von Q CELLS und hat ehrgeizige Pläne. Bis 2021 will Q CELLS zahlreiche Solarenergieprojekte vor allem in Europa und den USA entwickeln und bauen. Kürzlich verkaufte Q CELLS Roppey Solar, ein 81-Megawatt (MW)-Solarprojekt in Cooke County, Texas, USA, nachdem es die Entwicklung und EPC beaufsichtigt hatte. Der Geschäftsbereich DES (Distributed Energy Solutions) von Q CELLS verwaltet das aufstrebende Energieeinzelhandelsgeschäft. Gegenwärtig bietet Q CELLS Stromprodukte und -dienstleistungen in Deutschland und Japan an, mit Plänen, diese in Kürze auf andere Nationen zu adaptieren und auszurollen. In Deutschland bietet Q CELLS seine Q.ENERGY Stromtarife an, die Hausbesitzer sowie klein- und mittelständische Unternehmen mit Ökostrom aus 100 % erneuerbaren Quellen in Deutschland und Österreich versorgen. Mit den Dienstleistungen Power-Contracting und Solar-Leasing bietet Q CELLS auch Unternehmen in Deutschland Zugang zu bezahlbarem erneuerbarem Strom vom eigenen Dach, ohne dass eine Vorab-Investition nötig ist.

Herr Hee Cheul (Charles) Kim, CEO von Q CELLS, sagte: „Q CELLS ist nicht mehr nur ein Solarmodulhersteller. Wir wollen sicherstellen, dass die Kunden alle Produkte und Dienstleistungen, die sie auf ihrem Weg zur Energieversorgung benötigen, von einem einzigen Unternehmen erhalten können: Q CELLS. Ein wichtiger Grundsatz unserer Vision ist es, erschwingliche und intelligente Energielösungen durch Technologie und Innovation anzubieten.“

Über Q CELLS

Q CELLS ist ein weltweit erfolgreicher Komplettanbieter von sauberen Energielösungen in den Bereichen Solaranlagen, Solarkraftwerke Energiespeicher, und Stromverträge. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Seoul, Südkorea (Global Executive Headquarters) und Thalheim, Deutschland (Zentrum für Technologie, Innovation und Qualität) sowie diverse internationale Produktionsstätten in den USA, Malaysia, China und Südkorea. Q CELLS – bekannt als Technologieführer im Bereich Photovoltaik – bietet seinen privaten und gewerblichen Kunden heute individuell maßgeschneiderte Komplettlösungen für eine saubere Energieversorgung an – von Solaranlagen, über Energiespeicher, bis hin zu passenden Stromverträgen. Q CELLS´ wachsendes globales Vertriebsnetz umspannt Europa, Nordamerika, Asien, Südamerika, Afrika und den Nahen Osten. Q CELLS ist ein Flagship-Unternehmen der Hanwha Gruppe und gehört zu den FORTUNE Global 500 Unternehmen sowie den acht wichtigsten Wirtschaftsunternehmen Südkoreas. Für weitere Informationen: www.q-cells.eu

Safe-Harbor-Erklärung

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsbezogene Aussagen. Diese zukunftsbezogenen Aussagen enthalten Formulierungen wie „wird“, „erwartet“, „erhofft sich“, „Zukunft“, „beabsichtigt“, „plant“, „glaubt“, „schätzt ein“ oder vergleichbare Formulierungen. Unter anderem beinhalten die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Zitate des Managements sowie die Aussagen über die Aktivitäten und geschäftlichen Perspektiven von Hanwha Q CELLS zukunftsbezogene Aussagen. Solche Aussagen enthalten bestimmte Risiken und Unsicherheiten, was dazu führen kann, dass die tatsächlichen Ergebnisse deutlich von den in den zukunftsbezogenen Aussagen ausgedrückten oder angedeuteten abweichen können. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, ist Hanwha Q CELLS nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu überarbeiten, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen. .

Kontakt: Hanwha Q CELLS GmbH

Corporate Communications: Jochen Endle, Tobias Bressler

Tel: +49 (0)3494 6699 10121

E-mail: presse@q-cells.com