Q CELLS optimiert sein Q.FLAT Flachdach-Montagesystem-Portfolio für mehr Solaranlagen auf Firmendächern in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Optimiert für eine schnelle und einfache Installation, geeignet für zahlreiche Dacheigenschaften und mit hervorragender Aerodynamik: Das Q.FLAT-G5 für Anlagen mit Ost-West-Ausrichtung und das Q.FLAT-G6 für nach Süden ausgerichtete Systeme machen eine Solarstromproduktion auf Flachdächern einfach und hocheffektiv.


[Berlin, Deutschland, 26. März 2021] Gewerbliche und industrielle (C&I) Solarinstallationen bilden neben privaten Aufdachanlagen und Solarkraftwerken eine der drei Hauptsäulen der Solarindustrie und sind ein Marktsegment mit nahezu unendlichem Wachstumspotenzial. In Industrieländern mit eingeschränktem Flächenangebot ist eine C&I-Solaranlage auf Produktionsgebäuden für viele Unternehmen eine zunehmend erschwingliche, praktikable und sinnvolle Option, zumal die meisten Unternehmen gleichermaßen ihre Wettbewerbsfähigkeit verbessern, ihre Stromkosten senken und einen Beitrag zum Klimaschutz leisten wollen.

Die neuesten technologischen Fortschritte im europäischen C&I-Produktportfolio kommen im optimierten Q.FLAT-G5- sowie im neuen Q.FLAT-G6 Flachdach-Montagesystem von Q CELLS zusammen, den beiden jüngsten Generationen der Q.FLAT-Montagesystemreihe des Unternehmens. Damit bietet Q CELLS Installateuren in Deutschland, Österreich und der Schweiz das perfekte Montagesystem für ost-west- und südorientierte Solaranlagen auf Flachdächern, das zudem mit den neuesten Modulgenerationen des Unternehmens kompatibel ist.

Aerodynamisch, stabil und äußerst flexibel

Das Q.FLAT-G6 Montagesystem verfügt über eine optimierte Aerodynamik, der den Ballast für nach Süden ausgerichtete Anlagen wesentlich verbessert. Das Q.FLAT-G6 wurde in der Entwicklungsphase strengen WTG-Windkanaltests unterzogen und ist aus langlebigen, umweltfreundlichen und blitzstromtragfähigen Materialien gefertigt. Die Ballastbefestigung ist außerdem mit den meisten Dacheigenschaften kompatibel, einschließlich Kies- und Gründachflächen.

Wie beim bewährten Montagesystem Q.FLAT-G5 zeichnet sich auch das Q.FLAT-G6 durch extrem kurze Montagezeiten aus. Der Anschluss an das Dach erfolgt dank der unverwechselbaren Klicktechnik in vier einfachen Schritten, so dass Installateure keine unnötigen Messungen auf dem Dach vornehmen müssen. Außerdem benötigen sie nur ein Werkzeug, um die Montage in Rekordzeit vornehmen zu können.

Auch die Verkabelung der Solarmodule wird durch das Design des Q.FLAT-G6 vereinfacht, das eine reibungslose, verhedderungsfreie und letztlich sichere Kabelverlegung gewährleistet. Darüber hinaus können sich Kunden für ein umfangreiches Zubehörprogramm entscheiden, das unter anderem eine Wechselrichterbank und den Anschluss von Einstrahlungssensoren umfasst, um sicherzustellen, dass die Solaranlage mit maximaler Effizienz betrieben werden kann.

Sowohl das optimierte Q.FLAT-G5 als auch das neue Q.FLAT-G6 sind mit allen für C&I-Anlagen geeigneten Solarmodultypen von Q CELLS kompatibel - vor allem mit den Solarmodulen Q.PEAK DUO-G9 und Q.PEAK DUO ML-G9. Letztere verfügen über die bewährte Q.ANTUM DUO-Zelltechnologie sowie das Gapless-Design für maximalen Stromertrag. Das brandneue Q.FLAT-G6 System ist ab sofort für Unternehmen erhältlich, die preiswerten und nachhaltigen Solarstrom vom eigenen Dach für Ihre Produktion produzieren wollen.

In der DACH-Region wird Q CELLS das Q.FLAT-G6 vor allem für Projekte auf südlich ausgerichteten Dachflächen anbieten, während das optimierte Q.FLAT-G5 die bevorzugte Lösung für ost-westlich ausgerichtete Anlagen sein wird.

Goo Min, Head of Sales EU bei Q CELLS, sagt dazu: "Wir freuen uns, unseren geschätzten Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz unser optimiertes Q.FLAT-Montagesystem-Portfolio vorstellen zu können. Sowohl das optimierte Q.FLAT-G5 als auch das neue Q.FLAT-G6 sind weitere technologisch fortschrittliche Produkte, die unser wachsendes Angebot an Dienstleistungen und Energielösungen in Europa ergänzen. Q CELLS sieht ein großes ungenutztes Potenzial an Dachflächen im C&I-Segment und bietet nicht nur branchenspezifische Technologielösungen, sondern auch Anlagenpacht und Power Contracting-Services an, um Unternehmen, die auf eine solare Zukunft ohne eigene Vorab-Investitionen setzen möchten, umfassend zu unterstützen."

Über Q CELLS

Q CELLS ist ein weltweit erfolgreicher Komplettanbieter von sauberen Energielösungen in den Bereichen Solaranlagen, Solarkraftwerke Energiespeicher, und Stromverträge. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Seoul, Südkorea (Global Executive Headquarters) und Thalheim, Deutschland (Zentrum für Technologie, Innovation und Qualität) sowie diverse internationale Produktionsstätten in den USA, Südkorea, Malaysia und China. Q CELLS – bekannt als Technologieführer im Bereich Photovoltaik – bietet seinen privaten und gewerblichen Kunden heute individuell maßgeschneiderte Komplettlösungen für eine saubere Energieversorgung an – von Solaranlagen, über Energiespeicher, bis hin zu passenden Stromverträgen und Cloud-Lösungen. Q CELLS´ wachsendes globales Business-Netzwerk umspannt Europa, Nordamerika, Asien, Südamerika, Afrika und den Nahen Osten. Q CELLS ist ein Flagship-Unternehmen der Hanwha Gruppe und gehört zu den FORTUNE Global 500 Unternehmen sowie den acht wichtigsten Wirtschaftsunternehmen Südkoreas. Für weitere Informationen: www.q-cells.de

Safe-Harbor-Erklärung

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsbezogene Aussagen. Diese zukunftsbezogenen Aussagen enthalten Formulierungen wie „wird“, „erwartet“, „erhofft sich“, „Zukunft“, „beabsichtigt“, „plant“, „glaubt“, „schätzt ein“ oder vergleichbare Formulierungen. Unter anderem beinhalten die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Zitate des Managements sowie die Aussagen über die Aktivitäten und geschäftlichen Perspektiven von Hanwha Q CELLS zukunftsbezogene Aussagen. Solche Aussagen enthalten bestimmte Risiken und Unsicherheiten, was dazu führen kann, dass die tatsächlichen Ergebnisse deutlich von den in den zukunftsbezogenen Aussagen ausgedrückten oder angedeuteten abweichen können. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, ist Hanwha Q CELLS nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu überarbeiten, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen.

Kontakt: Hanwha Q CELLS GmbH

Corporate Communications

Jochen Endle, Ian Clover

Tel: +49 (0)3494 6699 10121

E-mail: presse@q-cells.com